KDF steht für die drei Firmengründer Krüger, Dybek und Flasche – zwei Parkettlegermeister und ein Diplomingenieur gründeten 1995 die KDF Parkett- und Fußbodenleger GmbH. Neben den Anfangsbuchstaben ihres Namens brachten die drei Geschäftsführer ihre langjährige Berufserfahrung in unser Unternehmen ein.
Im Gewerbegebiet Reinholdshain bei Dippoldiswalde wurde ein Firmengebäude mit Ausstellung, Verkaufsstand, Büro, Lager und Maschinenraum errichtet.

Unser Innungsbetrieb hat sich über die Jahre kontinuierlich entwickelt und ist für seine zuverlässige und hochqualitative Arbeit weit über Sachsen hinaus bekannt. Ob kleine Aufträge für private Bauherren oder größere Projekte – unsere langjährigen Mitarbeiter mit Facharbeiter- bzw. Meisterabschluss führen jeden Auftrag sorgfältig aus.

Auch in der Berufsausbildung genießt die KDF Parkett- und Fußbodenleger GmbH einen ausgezeichneten Ruf im besten Sinne des Wortes: Im Jahr 2006 stellten wir den "besten Lehrling Sachsens", der heute zu unseren Mitarbeitern gehört.